Teil II: Washington D.C.

Nach einer ziemlich kurzen Nacht (zur Erinnerung: die Nächtliche Fototour vom Vorabend…), standen am Sonntag die weiteren Sehenswürdigkeiten weiter westlich vom National Monument auf dem Plan: Lincoln Memorial (bei Tag), Denkmäler zum Korea & Vietnamkrieg sowie der Generalfriedhof in Arlington.

Als wir durch die Innenstadt streiften und dabei auch noch neue Fotomotive wie z.B. das Weiße Haus vom National Monument entdeckten, sahen wir auch sehr viele Biker von den sogenannten Veteran Motorcycles Clubs, die zu den Feierlichkeiten zum Memorial Day nach Washington D.C. kamen.
Viele dieser Clubs entstanden nach dem 2. Weltkrieg, nachdem viele Amerikaner nach Hause gekommen sind und sich nach „camaraderie“ und „brotherhood“ und natürlich nach Abenteuer gesehnt haben und ihn in den Clubs wiederfanden.
Durch die Stadt zog an diesem Tag dann auch eine Harley Davidson Rundfahrt, die uns auf unserem Weg vom National Monument bis nach Arlington begleitete, mit der Teilnahme von vielen dieser Clubs.

Am Nachmittag fuhren wir dann von Arlington in die Altstadt nach Georgetown. Leider hat es dann dort auch angefangen zu regnen- ohne das es wirklich kälter wurde.

Den Abend verbrachten wir dann in der Capitol Lounge, ziemlich in der nähe vom Capitol und unserem Hotel- leider ohne Bekanntschaft von Congresswomen oder -men…

National Monument
National Monument
Weiße Haus, vom National Monument aus fotografiert (Tele)
Weiße Haus, vom National Monument aus fotografiert (Tele)
WWII Memorial
WWII Memorial
WWII Memorial
WWII Memorial
Amerika-Flaggen soweit das Auge reicht...
Amerika-Flaggen soweit das Auge reicht…
I Have A Dream - Martin Luther King Jr. am Lincoln Memorial
I Have A Dream – Martin Luther King Jr. am Lincoln Memorial
Lincoln Memorial mit Flugzeug (Landeanflug DCA)
Lincoln Memorial mit Flugzeug (Landeanflug DCA)
Harley Davidson Fahrt
Harley Davidson Rundfahrt
Generalfriedhof Arlington
Generalfriedhof Arlington
Ausblick vom Arlington House auf die Stadt
Ausblick vom Arlington House auf die Stadt
Georgetown mit den traditionellen Backsteinhäusern (Old Town)
Georgetown mit den traditionellen Backsteinhäusern (Old Town)
Tobias Hänsel
Meine Name ist Tobias Hänsel und ich studiere Maschinenbau an der Dualen Hochschule in Friedrichshafen am Bodensee. Geboren und aufgewachsen in Berlin verschlägt es mich immer öfter raus aus der Hauptstadt um immer ein bisschen mehr von unserer schönen Welt zu sehen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.