Teil I: Independence Day Weekend Roadtrip

Mt. Rushmore

Nachdem die zwei letzten größeren Reisen nach Toronto & nach Washington D.C. gingen, war es nun an der Zeit wieder Nationalparks in den USA zu besuchen. Nach ein paar Überlegungen mit meinem Mitbewohner, beschlossen wir an diesem verlängertem Wochenende zwei Ziele anzusteuern, die normalerweise weit aus der Reichweite mit dem Auto liegen: Mt. Rushmore in South Dakota und der Yellowstone Nationalpark in Wyoming.

Die Route war mit Google Maps schnell geplant- von Chicago nach Mt. Rushmore, von Mt. Rushmore nach Yellowstone- quer durch den Park und wieder zurück über Nebraska und Iowa.
Fast 3000 Meilen, 8 Staaten die durchquert werden sollten, 3.5 Tage.

So ging es dann Freitag Nachmittag aus Vernon Hills um 12 Uhr von der Arbeit los, erst Richtung Milwaukee, den Mississippi River passieren, dann Minnesota um schließlich die Grenze von South Dakota zu überqueren. 13 Stunden sind es laut Google Maps zum Mt. Rushmore von Chicago aus und in der Mitte von South Dakota konnten wir auch schon die Zeit eine Stunde zurückdrehen, da wir die Mountain Time Zone bereits erreichten.

Die Nacht verbrachten wir wie jede andere im Auto- 6 Stunden schlaf, um am nächsten Morgen gegen halb 7 wieder auf der Interstate zu sein. Da wir South Dakota größtenteils im Dunkeln durchquerte, mussten wir am Morgen auch erstmal feststellen, dass wir schon in einer ganz anderen Region gelandet sind- weniger Bäume, weniger Grün- Willkommen im Mittleren Westen.

Von unserem Nachtlager hat es noch ca. 1 Stunde gedauert, bis wir endlich beim Mt. Rushmore angekommen sind. Das berühmte Monument mit den 4 Portraits von George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln hat uns dann schon für einen kleinen Augenblick sprachlos gemacht- wahrscheinlich auch, weil wir erst dort realisiert haben, wie weit wir eigentlich schon gekommen sind.

Nach 30 Minuten Fotos machen und kurzer Ausflug in den Souvenir-Shop ging dann auch schon weiter Richtung Yellowstone- weitere 8 Stunden nach Wyoming.

In 619 Meilen bitte rechts abbiegen...
In 619 Meilen bitte rechts abbiegen…
Windkraft in Minnesota
Windkraft in Minnesota
Sonnenuntergang South Dakota
Sonnenuntergang South Dakota
Sonnenuntergang South Dakota
Sonnenuntergang South Dakota
Kurz vor Mt. Rushmore, South Dakota
Kurz vor Mt. Rushmore, South Dakota
Mt. Rushmore
Mt. Rushmore
Mt. Rushmore
Mt. Rushmore
Mt. Rushmore
Mt. Rushmore

Wie es weitergeht, lest ihr im nächsten Teil…

Tobias Hänsel
Meine Name ist Tobias Hänsel und ich studiere Maschinenbau an der Dualen Hochschule in Friedrichshafen am Bodensee. Geboren und aufgewachsen in Berlin verschlägt es mich immer öfter raus aus der Hauptstadt um immer ein bisschen mehr von unserer schönen Welt zu sehen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.